Hochzeit · Motivtorten · Torten füllung · Torten/Kuchen & Co.

Hochzeitstorte für Katharina&Frank

So meine Lieben,

heute zeige ich euch, an was ich die Woche gearbeitet habe.

Einige werden es bestimmt erraten haben, es war/ist eine Hochzeitstorte (:

Die Torte ist in zarten Grüntönen gehalten mit einem Hauch von Glitzer.

schräg oben.JPG

Unter dem Fondantkleid befindet sich, in der unteren Etage Giotto-Creme und in der oberen Erdbeer-Joghurt mit yogurette.

Dekoriert ist sie mit einem Schlichten – Ja – , welches ich aus Fondant angefertigt habe.

Ebenso befinden sich 3 kleine Blumensträuße auf der Torte.

Diesmal habe ich mit der Upside Down Methode gearbeitet, welche Theresa Täubrich von Crazy-sweets.de >>Hier<< super erklärt hat.

Auch wenn ich nicht mit Ganache gearbeitet habe, bin ich sehr zufrieden mit dieser Methode und werde sie sicher wieder anwenden (:

Das Rezept für die Giotto-Torte findet ihr im Beitrag -> Tauftorte von Lea

Erdbeer-Joghurt Torte mit Yogurette

Biskuit

250g Mascarpone

3 Becher Sahne

600g Joghurt

8-10 Blatt Gelatine

800g Erdbeeren

Vanillezucker

170g Zucker

Yogurette n. belieben

Sahne steif schlagen. Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Joghurt verrühren.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in der Mikro erwärmen und an die Masse angleichen.

Erdbeeren pürieren und unter die Joghurtmasse heben.

Die Yogurette Riegel klein hacken und zur Seite stellen.

Die Gelatine in die Masse einrühren und anschließend die Sahne unterheben.

Zum Schluss die Schokolade unterheben und alles auf den Biskuit welcher mit einem Tortenring umschlossen ist, verteilen.

Für mind. 2 Stunden am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Erdbeer nackig

 

Ich habe bei der Erdbeertorte etwas Erdbeerpüree aufgehoben und auf den untersten Boden gestrichen, so hat man noch eine etwas Fruchtige Note (:

Eure Vany ♥

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s