Allgemeines · Torten füllung · Torten/Kuchen & Co.

Rhabarber-Sahne +{Babypause}

 

Hallo ihr Lieben

Heute mal wieder etwas von mir 😉

Und zwar zeig ich Euch ein Rezept für eine leckere Rhabarber-Sahne-Torte.

Auf diesem Weg, möchte ich Euch verkünden das ich seit 3 Wochen stolze Mama einer Tochter bin und deshalb den Blog etwas vernachlässigen werde.

Das werdet Ihr denk ich verstehen 😊

So nun genug gequatscht ab zum Rezept:

 

Ihr benötigt

– Biskuitboden

– 750g Rhabarber

– 200g Zucker

– 6 Blatt Gelatine rot

– 3 Becher Sahne

– 2 Packungen Sahnesteif

 

Biskuitboden backen. Rhabarber schälen und klein schneiden. Diesen zusammen mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, bis ein Muß entsteht.

In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Sahne mit dem Sahnesteif, steif schlagen.

Wenn keine Stücke mehr vorhanden sind, gebt ihr die Gelatine zum Rhabarber und verrührt diese bis sie sich komplett aufgelöst hat. Die Masse nun etwas abkühlen lassen und anschließend die Sahne unterheben.

Die so entstandene Rhabarber-Sahne auf den Biskuit, welcher mit einem Torten Ring umfasst ist verteilen und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

Anschließend den Torten Ring entfernen und nach belieben dekorieren.

Viel Spaß beim nachbacken.

Eure Vany ❤️

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s