Cake Topper · DIY · Fondant · Motivtorten · So habe ich das gemacht

•• Stehende Zahl/Buchstaben aus Fondant herstellen ••

Halli Hallo ihr Lieben,

heute gibt´s mal wieder eine Anleitung von mir, so bekommt ihr einen kleinen Einblick in meine Backstube und seht wie ich es mache.

Hilfsmittel_1 Links auf dem Foto seht ihr alle Hilfsmittel, welche ihr für die Herstellung von stehenden Zahlen bzw. Buchstaben aus Fondant benötigt.

• Zuckerkleber     • Skalpell     • Palmin

• kl. Palette     • Fondant, Blütenpaste o. Modellierfondant   

• Vorlage aus Papier o. Ausstecher       

• Zahnstocher o. Draht   

• etw. Backpapier     • Ausrollstab

  1. Falls ihr eine Vorlage aus Papier verwendet, druckt diese aus und schneidet sie mit Hilfe einer Schere aus.
  2. Knetet den Fondant mit etwas Palmin an den Händen geschmeidig. Nun bestreut ihr eure Arbeitsfläche mit etwas Bäckerstärke* und rollt den Fondant auf die gewünschte Dicke aus. Bei mir sind es meist so zwischen 1 – 0,5cm. 
  3. Nun legt ihr die „Platte“ auf ein Stück Backpapier. Legt die Vorlage drauf und schneidet diese mit Hilfe eines Skalpell bzw. scharfen Messer aus. Wenn ihr Ausstecher verwendet, drückt diesen einfach in den Fondant und entfernt den überschüssigen.
  4. Wenn es etwas fransig wurde, ist das kein Problem. Die Fransen könnt ihr mit Hilfe eurer Hände, einem Zahnstocher oder spezial Werkzeug etwas glätten.
  5. Jetzt taucht ihr einen Zahnstocher in etwas Zuckerkleber und schiebt diesen unter drehen in die gewünschte Zahl. Beim verwenden von Draht geht ihr genauso vor, erst den Draht etwas in Zuckerkleber tauchen und anschließend unter drehen in den Fondant schieben. 
  6. Das Ganze lasst ihr über Nacht antrocknen und dreht es am Besten nach ca. 12 Stunden einmal um. Danach stecke ich es meistens in meinen Steckschmamm somit kommt von allen Seiten nochmal Luft dran und es kann gut durch trocknen.

Ich verwendet meist eine Vorlage aus Papier, da ich so eine Vielzahl von Schriftarten und Größen etc. bestimmen kann. Die Kanten der Buchstaben/Zahlen sind hier zwar nicht immer super Glatt aber das stört mich nicht.

Na was sagt ihr, so schwierig ist das nicht. Also ran an den Fondant (:

*Bäckerstärke ist eine besonders streufähige, nicht klumpende Spezialstärke. Kann durch Puderzucker ersetzt werden. Bäckerstärke kann man allerdings abpinseln. 

Viel Spaß beim Nachmachen

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s