Allgemeines · Cupcakes/Muffins & Co. · Grundrezepte · Klassiker · Muffins & Co. · selbst gemacht · Torten/Kuchen & Co.

Einfacher – Eierlikörkuchen

Es gibt nichts besseres, als ab und zu einen leckeren Eierlikörkuchen. (: 

Die Zutaten für diesen hat man meist Zuhause. Es könnte evtl. am Eierlikör scheitern (; 

Der Kuchen ist super einfach in der Herstellung und er hält sich ein paar Tage. Wenn man ihn abdeckt wird er auch nicht trocken, denn er ist an sich durch das Öl schön saftig.

Hier mein Rezept, welches ich verwende:

250ml Öl
200g Zucker
5 Eier
250g Mehl
250ml Eierlikör
1P Backpulver

Eier mit dem Zucker aufschlagen, bis sich die Masse fast verdoppelt hat. Wenn dies geschehen ist, lasst ihr das Öl und danach den Eierlikör langsam unter rühren einfließen. Dann siebt ihr das vorher mit dem Backpulver gemischte Mehl auf die Masse und hebt es langsam unter. Fettet eine x-beliebige Form ein und gebt den Teig in diese. Bei Umluft 160° Grad ca. 50 Minuten backen.

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s