Allgemeines · Geburtstag · Kinder · Pralinen · Torten füllung · Torten/Kuchen & Co.

Milka-Torte

Was macht man mit Milka- Herzen, Blumen oder Kleeblättern, wenn man viele im Schrank hat?

Natürlich eine Milka-Torte (:

vorne

Ich habe einen Schokoladenbiskuit gebacken, welchen ich mit einem Tortenrig umschlossen habe.

4 Bananan geschält, halbiert und auf dem Tortenboden verteilt.

3Becher Sahne mit Vanillezucker und 3-5 TL San-Apart steif geschlagen.

1Becher Schmand mit etwas Zucker + Vanillezucker verrührt, die restlichen 4 Pralinen klein gehackt und unter die Schmandmasse gehoben, ebenso Schokoraspeln.

Dann habe ich die Sahne unter den Schmand gehoben und etwas Sahne für die Dekoration aufgehoben. Die Schmand-Sahen-Masse habe ich auf den Bananen verteilt und glatt gestrichen.

Etwas Ganache erwärmt, damit diese schön flüssig ist und diese auf dem Kuchen verteilt.

Nun musste die Torte für mindestens 2 Stunden ab in den Kühlschrank.

Nachdem die Torte gut durchgekühlt, fest geworden ist habe ich mit einem Tortenteile 16 Stücke makiert und auf diese je einen Spritzer Sahne geben auf dem ich je 1 Schokopraline gesetzt habe.

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s