Allgemeines · Kleingebäck · Muffins & Co.

•• Zitronen – Gugelhupf ••

gugl hase

Heute gibts für Euch ein Rezept für saftig leckere „Gugelhüpfe“ wenn man diese in der Mehrzahl so nennt (;

Auch diese super glatte Glasur mit Kuvertüre die momentan im Netz rumgeistert, habe ich einmal ausprobiert. Geht super einfach und man hat weniger Sauerei als mit dem Pinsel (;

Für den Teig: 

2 Zitronen

2 Eier

100ml Öl

Mark von 1/2 Vanilleschote 

100ml Wasser

110g Zucker

Salz

100g Mehl

2TL Backpulver

Für die Glasur:

8EL Puderzucker

2EL Zitronensaft

oder wahlweise

Kuvertüre

Zubereitung

• Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Bei Umluft nur 180°C.

• Zitronen mit heißem Wasser abwaschen, abtrocknen und 2 TL Schale abreiben. Die Förmchen auf ein Backofengitter stellen und ggf. einfetten.

• Die Eier mit Öl, Zitronenschale, Vanillemark, Wasser, Zucker und 2 Prisen Salz mit dem Schneebesen schaumig rühren.

• Mehl und Backpulver mischen und auf die Eier-Masse sieben. Mit Hilfe eines Teigschabers rasch unterheben, dabei den Teig nicht zu lange rühren, sonst wird er zähflüssig.

• Den Teig in die Förmchen füllen. In den Backofen mittlere Schiene für 15-20Minuten schieben. Aus dem Backofen nehmen und in den Backförmchen etwas abkühlen bzw. ruhen lassen.

• Die Küchlein aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Für die Glasur mit Zuckerguss: den Puderzucker und den Zitronensaft in einem Schälchen verrühren. Dann die abgekühlten Gugel´s damit überziehen.

Für die Glasur mit Kuvertüre: die Kuvertüre mit etwas Palmin schmelzen. Das Palmin ist nicht zwingend notwendig, verleit der Glasur aber einen schönen Glanz. Jetzt kommt das besondere, wenn ihr wie ich Silikon Förmchen benutzt. Einfach die flüssige Kuvertüre in die Silikonformen geben und drückt die Küchlein wieder hinein. Diese stellt ihr dann für einige Minuten in den Kühlschrank, damit die Kuvertüre fest werden kann.

• Die Küchlein aus der Form lösen und genießen.

Das Rezept ist für 12 Muffinförmchen ausgelegt.

Eure Vany ♥

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s