Allgemeines · Torten füllung · Torten/Kuchen & Co.

Vanille-Zitronen-Torte

Mmmh… das ist der Wahnsinn (:

Ich habe am Wochenende die Vanille-Zitronen-Torte aus der Zeitschrift

„meine Familie & ICH“

nachgebacken.

•• Sie schmeckt wie der pure Sommer einfach himmlisch ••

Das Originalrezept beinhaltet 400g Joghurt und 400g Frischkäse, hier habe ich die Mengen etwas anders gewählt.

Für den Biskuit

1 Vanilleschote oder gemahlene Vanille

50g flüssige Butter

4 Eier

150g Zucker

180g Mehl

1-2TL Backpulver

Für die Füllung

6 Blatt Gelatine

500g Vollmilchjoghurt

300g Frischkäse

50ml Holunderblütensirup

150g Zucker

100ml frisch gepresster Zitronensaft

etwas abgeriebene Zitronenschale

2 Becker Schlagsahne

etwas San Apart

1P Vanillezucker

Am Vortag: Für den Biskuit den Backofen auf 160Grad heizen. Butter schmelzen und etwas Vanille einrühren. (Wer eine Vanilleschote benutzt, schneidet diese längs auf und schabt das Mark heraus.) Eier mit Zucker schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver unterrühren. Flüssige Vanille-Butter unterheben. Den Teig in einen Tortenring geben und ca. 25-30Minuten backen (Stäbchenprobe). Auskühlen lassen und auf der Form nehmen.

Am nächsten Tag: Für die Creme die Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit Frischkäse und dem Sirup glatt rühren. Zucker, etwas gem. Vanille (oder Vanilleschote), Zitronensaft und -schale in einem kleinen Topf ca. 2-3 Minuten erwäremen. Eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Zitronensaftmischung auflösen. Die Joghurtcreme mit der Masse angleichen, sobald dies geschehen ist, die komplette Gelatinemischung zur Joghurtcreme geben. Kalt stellen, bis die Masse geliert. Einen Becher Sahne steif schlagen und unterziehen.

Biskuit waagrecht halbieren. Um den unteren einen Tortenring legen. Die Zirtonenmasse darauf verstreichen und mit dem zweiten Boden belegen. Torte mindestens 2 Stunden kalt stellen. Am besten aber über Nacht.

Zum Servieren: Übrige Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Ring entfernen. Die Torte rundum mit Sahne bestreichen und nach belieben Dekorieren.

 

Diese Torte müsst ihr einfach Backen, ihr werdet es nicht bereuen (:

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s