herzhaftes

Leberknödelsuppe á la Oma Loni

Halli Hallo

Heute zeige ich Euch wie ich

Leberknödelsuppe á la Oma Loni

zubereite.

Die Zutaten für die Suppe

ca. 500g Spund

Suppengrün

Suppengewürz

alles ins Wasser

Spund in 3 Liter Wasser mit Salz und dem Suppengrün 1 – 1/2 Stunden Kochen lassen. Eventuell mit Fleischbrühe abschmecken.

Die Zutaten für die Knödel

Zutaten Knödel

gem. Leber

4 Scheiben Toast

2 Eier

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer und Muskat

Semmelbrösel

2EL Mehl

Milch

n. b. Petersilie

Toast in Milch

Die Rinde der Toastbrotscheiben abschneiden, anschließen den Toast in Milch einweichen.

Leber, Ei und Gewürze

Leber, Eier und Gewürze in einer Schüssel verrühren.

Toast ausdrücken und zerrupfen, 2EL Mehl und ca. 3EL Semmelbrösel zu Masse geben und ebenfalls verrühren. (Nach Belieben Petersilie mit untermischen)

Nun nehme ich das Fleisch, Sellerie und den Lauch aus der Suppe.

Mit Hilfe zweier Eßlöffel Nockerl bzw Knödel abstechen und in die kochende Brühe geben. Diese ca. 30 Minuten ziehen lassen.

fertige Suppe

Dazu reiche ich separat Suppennudel, so kann sich jeder wer will noch ein paar Nudeln in die Suppe geben. Diese kann man natürlich auch gleich mit in der Suppe kochen.

Bei meiner Oma gab es zusätzlich noch geröstete Brötchenscheiben, ich sage Euch ein Traum (:

Das Fleisch essen wir mit Salz und Pfeffer vor bzw. nach der Suppe.

Ich hoffe Euch gefällt es auch einmal ein herzhaftes anstatt süßes Rezept von mir zu bekommen (;

Viel Spaß beim Nachkochen

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s