Grundrezepte · Torten/Kuchen & Co.

Russischer Zupfkuchen

Hallo meine Lieben,

heute gibt es das Rezept für einen Klassischen

Russischen Zupfkuchen

Der Kuchen ist eine Kombination aus Käse- und Schokoladenkuchen. Der Boden, sowie der Rand bestehet aus einem Schoko-Knetteig. Die Füllung, die ähnlich der Masse für Käsekuchen ist, kommt in die Mitte der „Schokoform“. Obendrauf kommen Streusel aus dem gleichen Teig wie der Boden, die auf den Kuchen „gezupft“ werden, daher der Name – Russischer Zupfkuchen.

Über die Herkunft des Kuchens habe ich leider nichts gefunden (:

Springform ø26cm

Teigzutaten:

400g Mehl

150g Zucker

200g Butter

2Eier

1P Vanillezucker

1P Backpulver

25g Kakao

Füllung:

500g Quark

200g Zucker

250g Butter

1P Vanillezucker

3Eier

1P Vanillepudding

1 Prise Salz

Bei 200°C ca. 20-30 Minuten backen

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen.

Diesen in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Eigelbe mit dem Zucker und der Butter geschmeidig rühren.

Quark und Vanillepuddingpulver hinzu und gut vermengen, danach das Eiweiß unterheben.

Nun eine Springform mit dem gekühlten Mürbeteig auskleiden.

Dazu nehme ich einen Teil und drücke bzw. Rolle ihn innerhalb der Form aus, bis die komplette Form mit Teig bedeckt ist.

Danach Teile ich den Rest, sodass ich noch Streusel für den Schluss habe.

Den über gebliebenen Teig rolle ich zu einer „Wurst“ und lege ihn an den Rand der form.

Dann drücke ich diesen mit Hilfe meiner Finger am Boden und Rand fest.

Mit einer Gabel steche ich Löcher in den Boden, sodass sich während des Backens keine Blasen bilden.

Zu guter letzt gebt ihr die Füllung rein und „zupft“ den restlichen Teig darüber.

Ab in den Ofen für ca. 20-30 Minuten.

Viele Spaß beim Nachbacken

Eure Vany ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s