Plätzchen/Kekse & Co.

Baiser-Geister

Eine gute Resteverwertung von Eiweiß, in der Zeit von Halloween sind

Baiser-Geister (:

Dieses Rezept habe ich bei Sally gesehen. Da ich bei meinem Nutella-Stern ein Eiweiß übrig hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt und habe sie ausprobiert.

Geister


Zutaten

1 Eiweiß
5 Tropfen Zitronenaroma
1 Pr. Salz
50 g Zucker
¼ TL Stärke
Backoblaten
schwarze Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
Zucker langsam einrühren und die Masse solange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Stärke mit einem Teigschaber unterheben.
Die Masse nun mit einem Spritzbeutel auf die Oblaten spritzen.
Im Ofen bei 70°C Umluft etwa 90 Minuten oder länger trocknen. Beim Anfassen müssen sie trocken sein.
Mit der Pastenfarbe ein Gesicht aufmalen und die Baiser-Geister luftdicht verpacken.

Geister1    Geister2

Advertisements

Ein Kommentar zu „Baiser-Geister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s