Motivtorten

•• Rollfondant ••

Fondant (farbigen, weißen…) kann man in allen möglichen Onlineshops etc. käuflich erwerben, dies ist mir aber auf Dauer zu teuer.

Deshalb mache ich meinen Fondant generell selbst,

eine Ausnahme gibt es bei schwarzen und roten Fondant,

da man diesen sogar mit der besten Farbpaste nicht richtig schwarz bzw. knallrot bekommt.

Für die Herstellung von Rollfondant benötigt Ihr:

• 1P gemahlene Gelatine

• 60ml Wasser

• 120ml Sirup (Glukosesirup z. B. den von „Grafschafter“)

• 1/2TL Zitronensäure

• 1TL Glycerin

• 1Prise Salz

• 5Pckungen Puderzucker, gesiebt (ich verwende diesen von Diamant)

Zubereitung:

Die Gelatine nach Packungsanleitung im Wasser quellen lassen.

Gelatine kurz erhitzen, bis sie vollständig aufgelöst ist.

Sirup, Glycerin, Zitronensäure und Salz mit der Gelatine vermengen.

Ein Drittel des Puderzuckers in die Schüssel der Rührmaschine

(falls vorhanden) sieben und in der Mitte eine Vertiefung ausbilden.

Den Gelatinemix in die Vertiefung schütten.

Auf der niedrigsten Stufe der Maschine nun die Mischung verrühren,

bis alles vermengt ist.

Nun das zweite Drittel des Puderzuckers auf die Masse sieben und

solange wie möglich rühren.

Bei Küchenmaschinen mit hoher Wattzahl kann man das letzte Drittel

auch mit der Maschine vermengen,

wenn dies nicht möglich ist einfach die Hände nehmen 😉

Dazu wird das letzte Drittel Puderzucker auf die Arbeitsfläche gesiebt.

Die Masse nun per Hand unterkneten, bis diese eine Konsistenz von

Kinderknete hat.

Den fertigen Fondant luftdicht verpacken und einen Tag bei Zimmertemperatur ruhen lassen.


Einfärben:

Falls eine große Menge farbiger Fondant benötigt wird,

kann man die Farbpaste schon in die flüssigen Zutaten geben.

Das erspart das spätere Unterkneten.


Wichtig:

Den Fondant immer,

auch während des Arbeitens in Frischhaltefolie einwickeln,

ansonsten trocknet dieser schnell aus.

Einmal getrockneten Fondant kann man nicht mehr geschmeidig kneten!


Maschine    Sieben

Kneten    Fondant

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s